Pressekonferenz zur Gründung der LibKons

Foren-Übersicht Sim-Themen Pressemitteilungen Pressekonferenz zur Gründung der LibKons

  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Wochen von Zoe1201.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #739
    Zoe1201Zoe1201
    Teilnehmer

    Parteilogo

    Pressekonferenz zur Gründung der Liberal Konservativen Partei

    Kurz vor der Bundestagswahl wurde feierlich in Berlin die Gründung der Liberal Konservativen Partei bekannt gegeben. Die Parteigründerin Zoe sprach von einem Meilenstein für alle Konservativen und Liberalen in Deutschland:
    “Unser langfristiges Ziel ist es, die prägende politische Kraft im bürgerlichen Lager zu werden.

    Bei der kommenden Bundestagswahl ist es Ziel, dass wir auf uns aufmerksam machen, neue Mitglieder gewinnen und die 5-%-Hürde knacken. Das wäre ein erster wichtiger Schritt.”

    Das Kürzel der neuen Partei lautet LibKon. Die Mitglieder werden sich LibKons oder Liberal-Konservative nennen. Laut Gründungsbeschreibung wollen die LibKons eine pragmatische Kraft sein. Sie sind pro-europäisch eingestellt und bekennende Transatlantiker. Auch die Soziale Marktwirtschaft soll Kernstück der eigenen Programmatik sein. Die LibKons beschreiben sich als ordoliberale Verteidiger der Sozialen Marktwirtschaft.

    #786
    Mara-van-HaaftenMara-van-Haaften
    Teilnehmer

    Was denken Sie denn, was Sie mit einer eigenen Partei umsetzen können, was nicht auch bei den Konservativen oder Liberalen machbar wäre?

    #801
    Zoe1201Zoe1201
    Teilnehmer

    Wir sind Konservative und Liberale, Frau van Haaften. Unser Ziel ist es, dass wir uns als bedeutende Kraft in diesem Land etablieren können.

    #813
    Mara-van-HaaftenMara-van-Haaften
    Teilnehmer

    Und bei welchen Themen sind Sie eher konservativ und wann eher liberal? Denn immer beides geht ja bekanntlich nicht. Wirkt mir sehr nach wischiwaschi!

    #817
    Zoe1201Zoe1201
    Teilnehmer

    Wir sind nicht „linksliberal“ falls das ihr Liberalismus-Verständnis ist. Wir sind wirklich liberal und werteorientiert.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.